Stulpen für meine Stiefel

Mir ziehts in die Schuhe rein! Ich hab mir echt superschöne neue Stiefelchen gegönnt, aber jetzt wo es so kalt ist, ziehts ein wenig, da die Stiefel nicht ganz am Bein anliegen. Und da ich ja Mrs. Eisfuß bin, ist das echt ein Problem. Erst mal hab ich ein bisschen in der Stadt gesucht, nach schönen passenden Stulpen, man denkt ja, da findet man ganz schnell was nettes, günstiges. Aber ziemlich bald war mir klar, der Braunton ist eher schwierig zu finden, die Stulpen alle viel zu lang oder dick oder teuer. Die Lösung lag natürlich auf der Hand, oder nicht?
Selber stricken!

Seit meinen Bellastulpen hab ich auch gar nichts mehr gestrickt, da war es mal wieder allerhöchste Zeit!
Die Wolle hab ich von Wolle Rödel, schön günstig, aber dennoch kuschelig und genau der perfekte Braunton! Sie heißt Allround (40% Schurwolle, 30% Polyacryl, 30% Polyamid) und ist für 3er oder 4er Nadeln. Ich hatte nur 5,5er Rundstricknadeln da, deswegen hab ich die Wolle doppelt genommen, sonst wäre es wohl auch etwas dünn und locker geworden. 2 Knäuel haben genau gereicht, sodass ich jetzt stolze Besitzerin von 5-Euro-Stulpen bin. Aber maßgestrickt!
Das Muster hab ich ganz simpel gehalten, 2 rechts, 2 links, und das auf 44 Maschen Breite und 56 Reihen Höhe.
Was gefällt euch besser, umgeklappt oder zusammengeknüddelt, rechts oben oder links oben?
Ich bin ja noch am schwanken, aber so hat man gleich zwei Trage-Varianten. Jetzt bin ich wieder richtig in Stricklaune gekommen, nur bin ich noch etwas ideenlos...
Am Knooking hab ich mich ja auch letztens versucht, aber das war nicht so wirklich meins. Hinbekommen hab ichs schon, aber es fiel mir irgendwie schwerer als gleich richtig zu stricken. Ach ja, ganz nebenbei, statt des Knookingfadens eine Gummikordel nehmen, macht vieles einfacher, hab ich festgestellt.
So sehen die Stiefelchen übrigens ohne Stulpen aus. Auch sehr schön, aber dann wieder was für die Übergangstemperaturen.
Bis bald,
eure Nina

Verlinkt bei  Creadienstag, Meertje, Stricklust

Kommentare:

  1. Schön!
    Mir gefällt 'zusammengeknüddelt' am besten :-)
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  2. Das Stulpenproblem kenne ich! Was für ein Glück, das wir selber stricken können ...
    Deine Stulpen gefallen mir gut und zusammengeknüddelt ;-)
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Zusammengeknüddelt sehen deine tollen Stulpen noch lässiger aus.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Die Stulpen sind super! <3
    Schaut einfach gut aus und ist sehr praktisch.
    Ich sollte doch mal stricken lernen.... ;)

    Liebste Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina