Color blocking Kimono Tee


 Ganz schnell zeig ich euch noch mein neuestes Kimono Tee - die Shirts gibt's ja inzwischen zuhauf im Netz zu bewundern, was aber einfach daran liegt, wie super schön und vor allem gelingsicher der Schnitt ist! Und kostenlos noch dazu. Dieses Mal sollte es aber etwas spannender werden als bei den ersten beiden (siehe hier).Von dem tollen mintfarbenen Jersey von Bonnybee hatte ich noch ein klitzekleines Reststückchen von einem anderen Projekt übrig, das ich euch natürlich auch ganz bald zeigen werde. Lustigerweise wollte ich den dunkelblau weiß gestreiften Jersey gar nicht kombinieren, aber als die zwei so nebeneinander auf der Leine hingen, hatte ich das Bild vor Augen! Color blocking Kimono Tee - perfekt!


Ich wollte unbedingt die Teilungsnaht ein gutes Stück über dem Brustpunkt haben, aber sie nicht in den Ärmel reinlaufen lassen. Deshalb ist meine Teilung genau am Ansatz der Seitennaht. War im Nachhinein nicht die klügste Entscheidung, man hat nämlich ein bisschen Gewurstel unter dem Arm. Aber bei den locker sitzenden überschnittenen Ärmeln ist das ja kein Problem, da fällt es nicht auf, wenn man das Gewurstel mit der Overlock einfach absenst und die Ärmel ein bisschen kleiner werden. Und ich hab die Teilung weit genug oben, Ziel also erreicht!
Vor dem Zusammennähen hab ich die Teilungsnaht auf der dunkelblauen Seite mit einer Kettnaht abgesteppt, das hat den Vorteil dass die Nahtzugabe nicht hin und her klappt und stört und es sieht auch noch echt professionell aus. Leider kann man die Naht maximal auf dem oberen Foto erahnen, ist halt sehr schön Ton in Ton. 
 Die Fotos sind diesmal leider nicht sehr abwechslungsreich bzw. aussagekräftig geworden, ganz schnell zwischen Tür und Angel geschossen - haha, nein, obwohl ich zu Besuch auf einem Hausboot war, gabs da keine Angel, höhö! So genug Schenkelklopfer für heute ;-)
Wer übrigens noch immer kein Kimono Tee ausprobiert hat - ran an die Nähmaschine, bei mir werden bestimmt auch noch ein paar folgen!
Bis bald,
eure Nina

Verlinkt bei Me Made Mittwoch, Meertje,
Kimono Tee Linkparty




Kommentare:

  1. Tolles Shirt, die Kombi gefällt mir sehr.

    LG,
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nina, dein neues Kimono Tee gefällt mir echt gut! Bis jetzt war ich immer nicht so der mint-Fan, aber ich sehe immer mehr tolle Sachen, wie dein Shirt, an denen die Farbe super aussieht. Ich glaub ich muss mich langsam mal an Mint und an das Kimono-Tee ran machen ;). Und obwohl es dir Probleme gemacht hat, finde ich die Höhe der Teilungsnaht optisch sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  3. Genau mein Geschmack! Das mit der Teilungsnaht ging bei mir auch schon schief, allerdings ist es bei dem weiten Schnitt ja wirklich halb so wild ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Shirt. Die Stoffkombi gefällt mir gut.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ein hübscher Stoffmix; damit wird auch ein einfaches Shirt zum Hingucker.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Super schön! Bis jetzt bewundere ich den Schnitt nur bei den anderen, aber ich bin mir sicher dass ich den auch nähen werde.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  7. Perefkt! Mehr m uss man nicht sagen, es sieht einfach nur super aus! :)
    Liebe Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  8. wundervoll ist das Shirt, die Stoffkombination ist Dir ganz super gelungen. Muss ich mir merken! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Mit groooßem Abstand die schönste deiner drei Versionen! Gefällt mir sehr sehr sehr gut :)
    Motiviert mich tatsächlich noch einmal in meinen Schrank zu schauen und auch so eines zu nähen ;)
    LG
    Seweryna

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Top, gefällt mir gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  11. Oooh toll! Colorblocking mit Streifen ist super :)
    Die Farben stimmen einfach, sehr sehr schön :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  12. Die Kombi ist klasse und steht dir ausgezeichnet. Ich hab den Schnitt schon ausgedruckt hier liegen, aber mir fehlt noch der passende Stoff. Aber der muss unbedingt noch genäht werden.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  13. Ein wirklich schönes Kimono-Tee! Ich habe auch gerade eins fertig gestellt und finde den Schnitt top! Die Stoffkombination und die Teilung gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nina, das Shirt ist klasse geworden und Du siehst super darin aus! Ich habe Schnitt und passenden Stoff hier auch schon zu liegen. Jetzt muss es nur noch mit dem Nähen klappen. ;)
    Liebe Grüße & einen sonnigen Tag!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schönes Shirt...! Genau diese Unterteilung wollte ich Dir noch für deinen halben Meter Sternenstoff vorschlagen ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Shirt! Ich musste ein bisschen grinsen, denn meines ist ähnlich. Allerdings oben gelb ;)
    Ich habs auch ungefähr an der gleichen Stelle geteilt!

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  17. Danke für eure lieben Kommentare! Ich bin immer wieder ganz überwältigt von so viel Resonanz. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina