Nähmaschinen Einstellungen Vorlage {Freebie}


Als ich meine Jacke Polly vor kurzem genäht habe, hab ich mich echt geärgert. Und zwar, weil ich jetzt schon 3 mal mit dem gleichen Stoff und dem gleichen Garn genäht habe, und mir trotzdem die Einstellungen an meiner Nähmaschine zum Absteppen nicht aufgeschrieben habe. Beziehungsweise ich habs mir sogar aufgeschrieben, aber den kleinen Fresszettel irgendwo in meinem Nähzimmer verloren. Wie blöd ist das eigentlich?


Da hab ich mir geschworen, das passiert mich nicht nochmal, denn wenn man mal gute Einstellungen hat für einen bestimmten Stich oder ein gewisses Material gefunden hat, dann ist es sehr angenehm, beim nächsten Mal nicht wieder von 0 anfangen zu müssen.


Ich hab mich also hingesetzt und für meine Nähmaschine, die Coverstitch und meine Overlock die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten aufgeschrieben. Und dann erstmal alle Post-its, die im Nähzimmer irgendwo auf den Oberflächen geklebt haben zusammen gesammelt und die Einstellungen in meine schöne neue Vorlage übertragen.

Und ihr wisst, was nun kommt? Richtig, ihr könnt meine Vorlage gerne als Freebie downloaden und selbst alle Einstellungen, die ihr euch merken wollt in die Vorlage eintragen.

https://www.dropbox.com/sh/7r2lj7l4709ek4w/AADf-uhGD2xCLsATItk9egXua?dl=0

 

Ich hab das Freebie so gestaltet, dass ihr die DIN A5er Vorlage auf A4 ausdrucken könnt und sie nur in der Mitte durchschneiden müsst. Soviel Platz braucht man ja nicht für die paar Einstellungen. Oder ihr lasst einfach 2 Seiten auf einer und ordnet sie in einen normalen A4 Ordner oder Schnellhefter ein.


Ich bin auf jeden Fall echt froh,  dass mein süßer A5 Ordner endlich zum Einsatz kam, den ich irgendwann mal gekauft habe, weil ich ihn so hübsch fand (und er pefekt zu meinen Blogfarben passt). Macht sich super auf dem Regal in meinem Nähzimmer und nun hab ich alle Einstellungen immer griffbereit.

Übrigens, falls dir das Freebie gefällt und du einen Plotter hast, dann interessiert dich vielleicht auch mein Plotterfolien Info Freebie, mit dessen Hilfe man ganz einfach die wichtigsten Plottereinstellungen aufschreiben kann.

Viel Spaß mit dem Freebie und

bis bald,
Eure Nina


Für später merken

Verlinkt bei Creadienstag, Meertje, HandmadeOnTuesday, Dienstagsdinge, So Mach Ich Das



Kommentare:

  1. Liebe Nina,
    vielen lieben Dank, dass Du uns Deine Vorlage zur Verfügung stellst. Ich hab sie mir gleich mal runtergeladen. :-)
    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nina,

    vielen lieben Dank für die tollen Vorlagen! Die kann ich richtig gut gebrauchen ... ich sitze nämlich auch immer wieder mit der gleichen Herausforderung vor der Nähmaschine ;-)

    Herzliche Grüße,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  3. Super,

    wenn man einen Maschinenpark sein Eigen nennt, kommt man da flott durcheinander.

    AntwortenLöschen
  4. Prima Idee, vielen Dank dafür. ich schreibe mir zwar auch einiges auf, finde es aber hinterher nicht wieder ;) Da ist so eine hübsche Vorlage doch gleich viel besser.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee.! Die meiste Zeit vergesse ich zu schreiben wie ich gemacht habe!!! Aber jetzt habe ich schon ausgedruckt und werde weniger Zeit verlieren!!!
    Danke und viele Grüße
    Mataton

    AntwortenLöschen
  6. Prima Idee, Nina und vielen Lieben Dank für deine Mühe! :)
    Liebste Grüße, Inka

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nina,
    vielen Dank für deine Vorlagen. Schon gedruckt und auch gespeichert ;-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir kommt immer Webseite nicht verfügbar dabei finde ich das total klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hatten wohl ein paar, aber bei den meisten geht es. Probiers mal vom PC aus oder schick mir eine Email an vervliestundzugenaeht@gmail.com
      Liebe Grüße, Nina

      Löschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina