The Sewing Oscars 2017 {Info}


Das Beste am Ende des Jahres sind (abgesehen von der Silvester Party) die vielen Rückblicke. Ich lese die super gerne und lasse das Jahr für mich nochmal Revue passieren. Und schon letztes Jahr hab ich mir eine kleine Aktion, die "Sewing Oscars" ausgedacht, bei der wir zurück schauen können, unser Nähjahr nochmal an uns vorbeiziehen lassen und uns klar machen, was wir alles geschafft haben.



Ihr wart auch ganz angetan von der Idee und habt fleißig mitgemacht - hier könnt ihr euch meinen Beitrag und die Beiträge der anderen BloggerInnen von letztem Jahr nochmal anschauen und euch inspirieren lassen. Ich hab mich super gefreut, dass die Aktion letztes Jahr so viel Anklang gefunden hat, und würde mich noch mehr freuen, wenn ihr (wieder) dabei seid!
Bei den Sewing Oscars geht es darum auf unsere genähten Meisterwerke zurückzuschauen um zu sehen, worauf wir dieses Jahr stolz sein können.


Erstmal vorneweg: Ihr dürft mit jeglicher Art von Näh-Rückblick an dieser Linkparty, die bis zum 31.1.2018 23:55 geöffnet ist, teilnehmen, Vorraussetzung ist nur, dass es um für euch selbst genähte Kleidungsstücke (außer beim Ehrenoscar) aus dem Jahr 2017 geht. Man muss auch nicht alle Kategorien ausfüllen und kann sich auch gerne neue überlegen. Es ist auch egal, wie ein Kleidungsstück entstanden ist, Probenähen von Stoff oder Schnitt ist also kein Problem.

Ich hatte mir bisher die folgenden Kategorien überlegt und ein paar sind dieses Jahr, inspiriert durch eure Beiträge, noch neu dazugekommen ;-).

The Sewing Oscars 2017


01. Beste/r HauptdarstellerIn - das liebste bzw. am häufigsten getragene Kleidungsstück
02. Beste/r NebendarstellerIn - das am besten zu kombinierende Kleidungsstück  
03. Beste Regie - die aufwändigste Verarbeitung bzw. die technischste Herausforderung 
04. Bester Schnitt - das Lieblingsschnittmuster 
05. Bestes Drehbuch - die beste Anleitung bzw. das beste Ebook
06. Ehrenoscar - das schönste für jemand anders genähte Kleidungsstück   
07. Beste Kamera - die schönsten Bilder von eurem genähten Werk
08. Beste Visuelle Effekte - nach Belieben interpretierbar ;-)
09. Bestes Kostümdesign - gibt es hier vielleicht leidenschaftliche Faschingsfans/Cosplayer/Steampunks?
10. Bester Dokumentarfilm - habt ihr ein tolles Tutorial im Bereich Kleidung nähen erstellt dieses Jahr?
11. Goldene Himbeere (Anti Oscar) - der größte Reinfall

Es können in jeder Kategorie so viele nominierte Nähprojekte, wie man will und der "Gewinner" vorgestellt werden, immer mit dem Link zum passenden Blogpost, oder auch nur die Nominierungen, wenn man sich für keinen Gewinner entscheiden möchte (z. B. beim Ehrenoscar). Mit Gewinner meine ich das Kleidungsstück oder Schnittmuster, das für euch in dieser Kategorie der Sieger wäre (ihr müsst nicht bei anderen für irgendwas abstimmen oder so).
Ihr könnt zu jedem Kleidungsstück noch etwas dazuschreiben oder auch nur den Link zum Blogpost setzen. Alle Kategorien können auch ganz nach eurem Belieben interpretiert werden und dienen nur als "Gerüst".
Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr Lust habt, eure 2017 Highlights zu zeigen! Verlinkt euch dafür gerne im Link Up Tool, das am 31.12.2017 für euch hier auf dem Blog freigeschaltet wird.

Das kleine Bildchen von oben könnt ihr auch gerne in euren Blog einbinden. Kopiert dafür einfach diesen HTML Code (der Link ist ab dem 31.12.2017 aktiv) und fügt ihn in euren Blogpost oder in  die Seitenleiste ein. Ihr dürft das natürlich auch alles gerne über Instagram oder Facebook teilen :-).

<a href="http://www.vervliestundzugenaeht.de/2017/12/the-sewing-oscars-2017.html"  target="_blank" ><img src="https://4.bp.blogspot.com/-Z175YkqiT08/Wj0QGObc7-I/AAAAAAAAEW8/hvOT2JAG59I9ItsamjAhzM0yMCrwWlbUwCLcBGAs/s1600/The-Sewing-Oscars-Logo2017.jpg" alt="Die Rückblick LinkParty"width="220" height="220" style="margin:0 auto;" /></a>

So, nun bin ich total gespannt, wer von euch Lust hat mitzumachen und wie ihr euer Nähjahr 2017 einschätzt. Ich freue mich schon aufs Rückblicke lesen!

Bis Silvester, 
Eure Nina



1 Kommentar:

  1. Du warst ja sooo fleißig !!! Und alles tolle Sachen !
    Du kannst sehr gut nähen und schreibst einen tollen Blog !
    Für 2018 wünsche ich dir alles Gute , weiterhin so viel Spaß und Freude beim Nähen und immer eine gut funktionierende Nähmaschine !
    Christel

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben,
ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)
Eure Nina